Sie sind hier: Home · Kulturkalender

Kalender

Fr, 24.05.2019, 18:30 Uhr

Ort: Museum Zeughaus, C5, Mannheim

Les rendez-vous de l'IF au musée: Gaston Paris

Das Institut Français bietet Ihnen eine deutsch-französische Führung mit dem Kurator Prof. Dr. Claude W. Sui durch die Ausstellung „Gaston Paris. Die unersättliche Kamera“. Im Anschluss erwartet Sie ein geselliger Ausklang im Institut Français.

Treffpunkt: Kasse Zeughaus
Eintritt 12,- € / 10,- €*, Anmeldung erforderlich
Sprache: deutsch / französisch

Eine Veranstaltung der Reiss-Engelhorn-Museen in Kooperation mit dem Institut Français Mannheim.

© Foto: Gaston Paris / Roger-Viollet

Weiter zu Anmeldung

Mi, 29.05.2019, 18:00 Uhr

Ort: Nationaltheater Mannheim, Mozartstr. 9, Mannheim

Les rendez-vous de l’Institut Français à l’opéra: Claude Debussy „Pelléas et Mélisande“

Besuchen Sie mit dem Institut Français Mannheim die Debussy Oper „Pelléas et Mélisande“. Regisseur Barrie Kosky, der Intendant der Komischen Oper Berlin, landete mit seiner Interpretation von Debussys Meisterwerk einen Inszenierungscoup, der nach Aufführungen in Berlin nun am NTM mit Mannheimer Ensemblemitgliedern neu einstudiert wird.

18:00 Uhr Treffpunkt im Foyer, Begrüßung und exklusive Führung mit Evelyn Kreb, Nationaltheater Mannheim, auf französisch oder deutsch
19:30 Uhr Vorstellungsbesuch „Pelléas et Mélisande“

Sprache: französisch mit deutschen und englischen Übertiteln.
Eintritt: 40,50 € / 33,- €,
Anmeldung erforderlich

In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim.
© Foto: Jan Windszus Photography

Weiter zu Anmeldung

Do, 30.05.2019, 19:30 Uhr

Ort: Cinema Quadrat, Collini-Center, Mannheim

Ciné-Club: Frühes Versprechen / La promesse de l'aube

Frühes Versprechen / La promesse de l'aube (2017) von Éric Berbier

Eintritt: 8,– € / 6,– €* (*IF-Kursteilnehmer erhalten für den Ciné-Club eine Ermäßigung über cosima.besse@dfv-rhein-neckar.org)

Einführung: Daniela Kuschel, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Romanischen Seminar der Universität Mannheim

Bild mit freundlicher Genehmigung des Cinema Quadrat
In Kooperation mit dem Cinema Quadrat Mannheim

Do, 06.06.2019, 19:00 Uhr

Ort: Museum Zeughaus C5, Florian-Waldeck-Saal, Mannheim

Vortrag: Kulturtransfer über Grenzen hinweg? Mannheim und der Austausch mit Frankreich im 18. Jahrhundert

In ihrem Vortrag beschäftigt sich Mechthild Fischer M.A. (Universität Mannheim) mit der Kurpfalz und Frankreich. Zwischen den Beiden existiert seit dem 18. Jahrhundert eine Nachbarschaft, in der auf Zeiten kriegerischer Auseinandersetzungen Phasen fruchtbaren Austausches folgten.

Eintritt frei
Sprache: deutsch
Kontakt: mav@mannheim.de

Eine Veranstaltung des Mannheimer Altertumsvereins und den Mitveranstaltern der „Deutsch-Französischen Geschichte(n)

Do, 13.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Café Luni, Seckenheimer Str. 34a, Mannheim

Café littéraire: Mouloud Feraoun "Le fils du pauvre"

„Les gens heureux lisent et boivent du café“ heißt es, und so wollen wir uns jeden Monat treffen, um über französische Gegenwartsliteratur zu debattieren. In entspannter Atmosphäre werden wir uns über das vorab gelesene Werk auf Französisch austauschen:

Moderation: Cosima Besse
Eintritt: 8,-€ zzgl. Verzehr
Anmeldung bis zwei Tage vor Termin unter info@if-mannheim.eu

Weiter zu Anmeldung

Do, 20.06.2019, 19:00 Uhr

Ort: Restaurant Rheinterrassen, Rheinpromenade 15, Mannheim

La table ronde en français

In Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Ludwigshafen / Rhein und Mannheim e.V. (DFG) laden wir Sie herzlich zu einer Gesprächsrunde im Restaurant Rheinterrassen ein. In angenehmer Atmosphäre tauschen wir uns auf Französisch (ab Sprachniveau C1) über aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur aus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre interessanten Beiträge!

Eintritt frei
Info: Geneviève Kern, 06237 / 17 30, genevievekern@aol.com

Di, 25.06.2019, 18:00 Uhr

Ort: Wilhelm-Hack Museum Ludwigshafen

Les rendez-vous de l’Institut Français au musée : Gewächse der Seele

Das Institut Français Mannheim und die DFG-LU-MA sind zu Gast im Wilhelm-Hack-Museum bei einer deutsch-französischen Führung durch die aktuelle Ausstellung „Gewächse der Seele – Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art“.

Eintritt: 10,- €

Im Mittelpunkt des interdisziplinären und inklusiven Kooperationsprojekts Gewächse der Seele steht die Bedeutung der Pflanze als künstlerische Ausdrucksform seelischer Zustände.

Das Wilhelm-Hack-Museum widmet sich der historischen Verwurzelung des Themas und präsentiert erstmals eine umfassende Ausstellung, die Werke des Symbolismus und Surrealismus Arbeiten gegenüberstellt, die außerhalb der anerkannten Kunstproduktion entstanden sind. Gezeigt werden Werke von Künstlerinnen und Künstlern wie Mikalojus Konstantinas Čiurlionis, William Degouve de Nuncques, Max Ernst, Barbara Honywood, Paul Klee, Hilma af Klint, František Kupka, Séraphine Louis, Odilon Redon und anderen.

Betont wird die Bedeutung von Symbolismus und Surrealismus als Vorbedingung für die Entdeckung von mediumistischer Kunst und der „Bildnerei der Geisteskranken“. Damit hinterfragt die Schau auch die feste Abgrenzung von etablierter Kunst und Outsider Art und unterstreicht die fließenden Übergänge der Kunstproduktionen unter ganz unterschiedlichen Voraussetzungen.

Bild: Séraphine Louis, Grappes de Raisin, ca. 1930, Öl auf Leinwand, 146 x 114 cm, Private Collection, Courtesy Galerie Dina Vierny, Paris

Weiter zu Anmeldung

Do, 27.06.2019, 19:30 Uhr

Ort: Cinema Quadrat, Collini-Center, Mannheim

Ciné-Club: Jacques - Entdecker der Ozeane / L'odyssée

Jacques - Entdecker der Ozeane / L'odyssée (2016) von Jérôme Salle

Eintritt: 8,– € / 6,– €* (*IF-Kursteilnehmer erhalten für den Ciné-Club eine Ermäßigung über cosima.besse@dfv-rhein-neckar.org)

Einführung: Éva Léchelle M.A., Deutsch-Französische Sprach- und Kulturvermittlerin

Bild mit freundlicher Genehmigung des Cinema Quadrat
In Kooperation mit dem Cinema Quadrat Mannheim

Do, 11.07.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Café Luni, Seckenheimer Str. 34a, Mannheim

Café littéraire: Jean-Gabriel Causse "Les crayons de couleur"

„Les gens heureux lisent et boivent du café“ heißt es, und so wollen wir uns jeden Monat treffen, um über französische Gegenwartsliteratur zu debattieren. In entspannter Atmosphäre werden wir uns über das vorab gelesene Werk auf Französisch austauschen:

Moderation: Cosima Besse
Eintritt: 8,-€ zzgl. Verzehr
Anmeldung bis zwei Tage vor Termin unter info@if-mannheim.eu

Weiter zu Anmeldung

So, 14.07.2019, 18:00 Uhr

Ort: Luisenpark Mannheim, Seebühne

Bal Populaire

Zum nun dritten Mal lädt das Institut Français Mannheim ein, den Nationalfeiertag Frankreichs zu feiern, dieses Jahr an der Seebühne im Luisenpark Mannheim. Bei Musik der Jazz-Band "Off-Beat" des Bach-Gymnasiums, sowie der französischen Gruppe "La petite semaine" und einem DJ im Anschluss wird ein abwechslungsreicher Abend geboten!

Weitere Informationen folgen.

Do, 18.07.2019, 19:00 Uhr

Ort: Restaurant Rheinterrassen, Rheinpromenade 15, Mannheim

La table ronde en français

In Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Ludwigshafen / Rhein und Mannheim e.V. (DFG) laden wir Sie herzlich zu einer Gesprächsrunde im Restaurant Rheinterrassen ein. In angenehmer Atmosphäre tauschen wir uns auf Französisch (ab Sprachniveau C1) über aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur aus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre interessanten Beiträge!

Eintritt frei
Info: Geneviève Kern, 06237 / 17 30, genevievekern@aol.com

Do, 25.07.2019, 19:30 Uhr

Ort: Cinema Quadrat, Collini-Center, Mannheim

Ciné-Club: Die Regenschirme von Cherbourg / Les parapluies de Cherbourg

Die Regenschirme von Cherbourg / Les parapluies de Cherbourg (1964) von Jacques Demy

Eintritt: 8,– € / 6,– €* (*IF-Kursteilnehmer erhalten für den Ciné-Club eine Ermäßigung über cosima.besse@dfv-rhein-neckar.org)

Einführung: Cosima Besse M.A., Deutsch-Französische Sprach- und Kulturvermittlerin, Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Vereinigung Rhein-Neckar e.V.

Bild mit freundlicher Genehmigung des Cinema Quadrat
In Kooperation mit dem Cinema Quadrat Mannheim

Do, 15.08.2019, 19:00 Uhr

Ort: Restaurant Rheinterrassen, Rheinpromenade 15, Mannheim

La table ronde en français

In Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Ludwigshafen / Rhein und Mannheim e.V. (DFG) laden wir Sie herzlich zu einer Gesprächsrunde im Restaurant Rheinterrassen ein. In angenehmer Atmosphäre tauschen wir uns auf Französisch (ab Sprachniveau C1) über aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur aus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre interessanten Beiträge!

Eintritt frei
Info: Geneviève Kern, 06237 / 17 30, genevievekern@aol.com