#

Kalender

SPRACHKURSE

FIT FÜR IHREN NÄCHSTEN FRANKREICH-URLAUB!

Ihr nächster Urlaub in Frankreich ist geplant und Ihr Französisch muss auf Vordermann gebracht werden? Hier lernen Sie, klassische Urlaubssituationen wie eine Unterkunft buchen, Ausflüge planen, Einkaufen und Essen authentisch und auf abwechslungsreiche Weise im Französischen sicher zu bewältigen und einfache Alltagsgespräche zu verstehen und zu führen. Mehrere Termine für unterschiedliche Levels, Intensivkurse

Mehr lesen

Nächster Termin

AUFTAKTVERANSTALTUNG 23.04.2018
„Frankreich auf der Überholspur – Wachstumsperspektiven im Zeichen der Wirtschaftsreformen“

Vortrag & Diskussion mit Stephan Rieke, ODDO BHF Bank Frankfurt (mit Empfang). Emmanuel Macron ist im vergangenen Jahr mit dem Versprechen von Wirtschaftsreformen zur Wahl angetreten und hat als „liberaler“ und pro-europäischer Kandidat einen bemerkenswerten Wahlerfolg erzielt. Diese Reformen dürften das Wachstumspotenzial der französischen Wirtschaft stärken. Allerdings profitiert das Nachbarland nicht nur von Macrons „Entfesselung der Wachstumskräfte“ und seine Wirtschaftsentwicklung ist nicht ohne Risiken.

19:00 Uhr, Institut Français, C4, 11, Mannheim
info@if-mannheim.eu

Eintritt frei (Vortrag ist keine Modul-Einheit)

Mehr lesen

KREATIVE SCHREIBWERKSATT

FÜR FORTGESCHRITTENE UND MUTTERSPRACHLERINNEN

Entdecken Sie den Autor oder die Autorin in sich!

Bei unserem Atelier d‘écriture können Sie mit der französischen Sprache spielen, Wörter mit Ideen verbinden, Texte schreiben und sich von unserer erfahrenen Referentin beraten lassen.

Samstag 14.04.2018, 10:00-12:00 Uhr, 15,-€/ 13,-€

Mehr lesen

Kultur

"Die Tagesordnung", Lesung mit Éric Vuillard (Prix Goncourt 2017)

Sa, 28.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich 24 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen mit Adolf Hitler ein, um über mögliche Unterstützungen für die nationalsozialistische Politik zu beraten: Krupp, Opel, BASF, Bayer, Siemens, Allianz – kaum ein Name von Rang und Würden fehlt an den glamourösen runden Tischen der Vermählung von Geld und Politik. In "Die Tagesordnung" zerlegt Éric Vuillard diese Bilder und fügt sie virtuos neu zusammen: Ein notwendiges Buch, das eine überfällige Geschichte erzählt und damit den wichtigsten französischen Literaturpreis erhielt.

Eintritt frei.

Im Institut Français Mannheim
C4, 11
68159 Mannheim

Mehr lesen